Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Rahmenvertrag Einsatzschutzkleidung Feuerwehr in Ludwigsburg

Referenz / Projekt der Firma TEXPORT Handels GmbH im Bereich Arbeitsschutzbekleidung für Feuerwehren und Rettungsdienste

71634  Ludwigsburg
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: Rahmenvertrag über die Lieferung von Einsatzschutzkleidung. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.1) Bezeichnung des Auftrags: II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 35113400 18130000 18113000 II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE115 Hauptort der Ausführung: Stadt Ludwigsburg Fachbereich Feuerwehr und Bevölkerungsschutz Marienstraße 22 71634 Ludwigsburg Deutschland II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Rahmenvertrag über die Lieferung von 300 Garnituren Einsatzschutzkleidung Sufe 2, geeignet für technische Hilfe und Brandbekämpfung, bestehend aus 300 Jacken und 300 Hosen, in der Zeit von 1.6.2020 bis 31.12.2023. II.2.5) Zuschlagskriterien Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/06/2020 Ende: 31/12/2023 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: ja Beschreibung der Optionen: Option Ziffer 16 Leistungsbeschreibung: Reparaturen der Kleidungsstücke. Falls Reparaturen angeboten werden, ist ein eigenes Preisblatt mit dem Angebot abzugeben. Falls keines abgegeben wird führt dies nicht zum Ausschluss. Das Preisblatt wird nicht bewertet. II.2.12) Angaben zu elektronischen Katalogen II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Der Auftraggeber wird die Qualität der angebotenen Einsatzschutzkleidung durch eine Teststellung/Bemusterung überprüfen u. beurteilen. Die im Leistungsverz. aufgeführten Musterstücke sind kostenlos bis zum Ablauf der Angebotsfrist zu liefern. Das Paket ist mit dem Kennzettel Komm (L/D/SKR) Kenn zu versehen. Fehlende oder zu späte Lieferung der Musterstücke führen zum Ausschluss des Angebots.

Stadt Ludwigsburg Zentrale Vergabestelle, Wilhelmstraße 11, 71638 Ludwigsburg

27.05.2020

Rettungswachen, Feuerwachen
Feuerwachen

01.06.2020 - 31.12.2023

0.01 EUR

Bauportal, VOL Lieferleistungen, Bekleidungsgegenstände, Feuerwehrtechnik Rettungswesen, Arbeitsschutzbekleidung, Spezialbekleidung für Rettungsdienste, Arbeitsschutzbekleidung für Feuerwehren und Rettungsdienste

Weitere Referenz-Projekte der Firma






Weitere Produkte/Leistungen der Firma