Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Sanierung Geschwister-Scholl-Schule Dachabdichtungs-/Spenglerarbeiten in Konstanz

Referenz / Projekt der Firma REFA Dachbau GmbH im Bereich Absturzsicherungen

78467  Konstanz
DE: Deutschland Standortinformation:

II.1.4) Kurze Beschreibung: Dachabdichtungs -/Spenglerarbeiten Dach 3, 4 und 7. II.1.5) Geschätzter Gesamtwert II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.2) Beschreibung II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 45261210 Dachdeckarbeiten 45312310 Blitzschutzarbeiten 45261300 Klempnerarbeiten 45261410 Dachabdichtungs- und -dämmarbeiten 45261310 Blechverwahrungsarbeiten II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE138 Konstanz Hauptort der Ausführung: 78467 Konstanz Schwaketenstraße 110/112 II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: — ca. 3 615 m2 Abbruch bestehendes Gründachkonstruktion inkl. Abdichtungen, Dämmungen, etc, — ca. 3 615 m2 Neuer Flachdachaufbau inkl. Dämmung, Abdichtungen als Kies-/Gründach, — ca. 517 m Attikaabdeckung Neu inkl. UK, — ca. 121 m Montage Fassadenrinne, — Montage Absturzsicherungen (Seilsicherungen ca. 148 m + 150 m + 13 m; Anschlagpunkte: ca. 60 St.), — ca. 34 St. Entwässerungselemente, Flachdachfläche: ca. 3 615 m2; (Ausführung in 3 Abschnitten: ca. 2 200 m2 + ca. 1 250 m2 + ca. 165 m2;). II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien Preis II.2.6) Geschätzter Wert II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 25/05/2021 Ende: 03/06/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: nein II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein II.2.14) Zusätzliche Angaben Die Stadt Konstanz plant die Sanierung der Geschwister Scholl Schule, die über einen Zeitraum von ca. 6 Jahren und in voraussichtlich 19 Teilbauabschnitten erfolgen soll. Saniert werden die Gebäudehülle, Innenbauteile und Gebäudetechnik (Heizung, Lüftung, Sanitär, MSR, Elektro). Die denkmalgeschützte Schule wurde 1976 in einer Bauweise aus Stahlbetonfertigteilen (Stützen, Balken, Rippendecken) mit einer Fassade in Metallpfostenriegelkonstruktion erbaut. Die extensiven Flachdächer, die Pfosten-Riegelfassade und die Glasoberlichter werden energetisch saniert. Das Flachdach erhält eine zusätzliche Dämmung, die Dachabdichtung und die Randabschlüsse werden erneuert. Die Arbeiten werden in 3 Teilabschnitten ausgeführt.

Stadt Konstanz, Personal- und Organisationsamt-Zentrale Vergabestelle, Kanzleistr. 13-15, 78462 Konstanz

11.06.2021

Schulen und Kindergärten
Schulen( Grundschulen, Gymnasien)
Sanierungobjekt

25.05.2021 - 03.06.2022

698 521.98 EUR

Bauportal, Bauausführung, Ausbau, Klempnerarbeiten, Spenglerarbeiten, Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten, Absturzsicherungen, Flachdachabdichtung, Metallbedachung, Trapezbleche

Weitere Referenz-Projekte der Firma