Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt U-Bahn Nürnberg: Absicherung von unterirdischen Abstellanlagen in Nürnberg und Fürth in Nürnberg

Referenz / Projekt der Firma Funkwerk video systeme GmbH im Bereich Videotechnik

90429  Nürnberg
DE: Deutschland Standortinformation:

Zum Schutz abgestellter U-Bahnzüge vor Sprayern in den unterirdischen Abstellanlagen sollen an 9 Bahnhöfen Überwachungsanlagen errichtet werden. An diesen Stirnseiten dieser Abstellanlagen sind Scanner zu installieren, die eindringende Personen detektieren sollen. Eine Detektion hat eine unmittelbare Aufschaltung der örtlichen Kameras zu Folge. Die Kameras sollen den gesamten Scan-Bereich erfassen. Zum berechtigten Betreten der Anlage dienen Kartenleser, die mit der Zutrittskontrollanlage der VAG verbunden sind. Absicherung an 9 Bahnhöfen der U-Bahnlinie U1 (4 Stück), U2 (4 Stück) und U3 (1 Stück).

VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Am Plärrer 43 90338 Nürnberg

28.05.2015

Schieneninfrastruktur
Straßenbahnen , Stadtbahnen

04.05.2015 - 30.06.2017

506 733,73 EUR ohne MwSt EUR

Schienenverkehrsportal, Bauportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Bauausführung, Sicherheit und Überwachung, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Sicherheitstechnik, Videoüberwachungstechnik, Sicherheitstechnische Anlagen, Videotechnik, Zutrittskontrollanlagen, Biometrie

Weitere Referenz-Projekte der Firma

Weitere Produkte/Leistungen der Firma