Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt VDE 8.1 TK-Anlagen Los Bayern in Strecke

Referenz / Projekt der Firma DB Bahnbau Gruppe GmbH im Bereich Anlagentechnischer und baulicher Brandschutz

99084  Strecke
DE: Deutschland Standortinformation:

Kabelverlegung FB Kabel 6“ (ca. 2.200 m) und F Kabel 8` (600 m) sowie 3 Stück Stromversorgung und Batterieanlagen für ESTW Dörfles-Esbach, Weißenbrunn und Unterleiterbach. Ausrüstung 8 Tunnel (Füllbach, Reitersberg, Feuerfelsen, Rennberg, Höhnberg, Lichtenholz, Kulch, Eierberge) mit folgenden Gesamtumfang: 56 Stück Tunnelnotruf Fernsprecher, 8 Stück Tunnelnotruf Zentrale, ca. 28.000 m OB-Ringleitung, 10 Stück Zutritt Tunnel (EMA) Zentrale, 10 Stück Zutritt (EMA) Schließsystem, 8 Stück Technikräume/BSH (BMA) Zentrale, 8 Stück Technikräume/BSH (BMA) UZ, 24 Stück Technikräume/BSH (BMA) FBF/ FSD / FSE, 8 Stück Anteil ÜT OLSP/FWA Router, 48 Stück Anteil ÜT OLSP/FWA IP-Modem

GE Fahrbahn
12487 Berlin

DB Bahnbau Gruppe GmbH Hannover
30419 Hannover

Deutsche Bahn AG, Beschaffung Infrastruktur, TEI-SO Salomonstr. 21 04103 Leipzig

07.03.2014

Schieneninfrastruktur
Fernverkehr , Regionalverkehr

01.01.2014 - 31.12.2017

2 174 799,73 EUR

Bauportal, Schienenverkehrsportal, Bauausführung, Infrastruktur Schienenverkehr, TGA Technische Gebäudeausrüstung, Elektroenergieanlagen, Kabeltiefbau, Sicherheit und Überwachung, Sicherheitstechnische Anlagen, Energieversorgungs-und Verbraucheranlagen für den Fahrweg, Energieversorgungs-und Verbraucheranlagen für sonstige Verkehrsanlagen, Alarm-/Einbruchmeldeanlagen, Brandmeldeanlagen, Sicherheitstechnik, Anlagentechnischer und baulicher Brandschutz, BMA - Brandmeldeanlagen, Überfall-, Einbruch- und Diebstahlmeldeeinrichtungen, Zutrittskontrollanlagen, Biometrie, Tunnelsicherheitsbeleuchtungen

Weitere Referenz-Projekte der Firma




























Weitere Produkte/Leistungen der Firma