Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

The Pearl-Qatar

Referenz / Projekt der Firma Clement Germany GmbH im Bereich Steganlagen für Wassersportinstallationen

Andere Standortinformation:

  • Pla­nung und Bau von The Pearl-Qatar Mari­nas mit 1200 Lie­ge­plät­zen
  • Aus­füh­rungs­zeit­raum 2008
  • Der Bau von The Pearl-Qatar umfasst 3 Yacht­hä­fen: Por­to Ara­bia, Viva Bah­riya und Cos­ta Malaz
  • Inter­na­tio­na­ler Yacht-Anlauf­punkt in Doha mit Aus­stat­tun­gen von höchs­tem Stan­dard, für Boo­te bis 60 m Län­ge
  • Her­stel­lung und Instal­la­ti­on von 338 ver­schie­de­nen Beton­pon­tons (Brei­te: 3,0m – 4,8m; Län­ge: 9,0m – 25,0m)
  • Wei­te­re Aus­stat­tung: 462 Beton­fin­gern (Brei­te: 1,0m – 1,3m; Län­ge: 8,0m – 19,2m)
  • Befes­ti­gung: an Dal­ben
  • Zugän­ge: Gang­ways aus Alu­mi­ni­um
  • Befes­ti­gung der Boo­te: Pol­lern aus Alu­mi­ni­um­guss und Moo­ring-Bojen
  • gesam­te Media Aus­stat­tung
  • Ver- und Ent­sor­gung
  • Fahr­gast­schiffs­an­le­ger, Super­yacht­an­le­ger, Tauch­sta­ti­on

Individuelle Planung The Pearl-Qatar The Pearl-Qatar The Pearl-Qatar |  | Clement Germany GmbH | Häfen und Wasserstrassen  - Bauportal Deutschland  

Entwickeln Sie mit uns Ihren Hafen mit Pontons aus Hochleistungsbeton, mit Bewehrungen aus Stahl, Glas- und Carbonfasern. Wir gestalten, planen und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die geeignete Komplettlösung.

Wir entwickeln die Architektur Ihres Yachthafens individuell – abgestimmt auf Wasser, Wind und Wetterkonditionen, auf Größe und Anzahl der Anleger. Wir binden in Ihren Yachthafen bei Bedarf ein schwimmendes Hafenmeisterhaus oder eine schwimmende Versorgungsstation ein.

The Pearl-Qatar 

Individuelle Planung Porto Arabia Porto Arabia The Pearl-Qatar |  | Clement Germany GmbH | Häfen und Wasserstrassen  - Bauportal Deutschland  

Planung und Bau der Pearl Qatar Marinas
mit 1200 Liegeplätzen mit höchstem
Komfort.
Die Marinas (Porto Arabia, Viva Bahriya
und Costa Malaz) sind geplant als internationaler
Yacht-Anlaufpunkt in Doha mit
Ausstattungen von höchstem Standard für
Boote bis 60 m Länge. Sie können als
Erweiterung der großen Buchten der
künstlich aufgeschütteten Inseln gesehen
werden mit der mediterranen Lebensart
und den speziellen Themen der einzelnen
Zonen.

Porto Arabia 

Individuelle Planung Marina Porto Arabica Marina Porto Arabica The Pearl-Qatar |  | Clement Germany GmbH | Häfen und Wasserstrassen  - Bauportal Deutschland  

Clement Germany hat 338 Betonpontons
hergestellt und installiert in verschiedenen
Größen von 3,0 m bis 4,8 m in der Breite

und von 9,0 m bis 25,0 m in der Länge.

Zusätzlich wurden die Marinas mit 462
Betonfingern in Breiten von 1,0 m bis 1,3 m
und Längen von 8,0 m bis 19,2 m ausgestattet.
Alle Marina-Pontons sind an Dalben aus
Stahlrundrohren gehalten. Die Zugänge
sind über Gangways aus Aluminium
realisert.
Die Boote können sich an Pollern aus
Aluminiumguss befestigen oder an
Mooring-Bojen, ähnlich dem Mediterranen
Mooring.

Marina Porto Arabica 

Download: Datenblatt Ponton Datei-Format:
application/pdf
Downloadbeschreibung:
Datenblatt Ponton

Häfen und Wasserstrassen

Individuelle Planung

2008

Bauportal, Bauausführung, Tiefbau, Wasserbau, Hafenanlagen, Steganlagen für Wassersportinstallationen, Schwimmpontons

Weitere Referenz-Projekte der Firma